Das neue WinLine-Release 11.0 ist nun da!

Viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten derzeit im Home Office, sodass z. B. virtuelles Teamwork mit WinLine SHARE oder WinLine SMART VIDEO, die Arbeitszeiterfassung – gerade auch in Zeiten der Kurzarbeit! – oder die elektronische Freigabe von Rechnungen große Themen geworden sind. Gleiches gilt für die Auswertung und Analyse von WinLine-Daten, um frühzeitig Tendenzen zu erkennen und gegensteuern zu können.

Um diesen Bedarf gerecht zu werden, will die WinLine Hilfestellung zur Digitalisierung Ihres Unternehmens und speziell des Home Office leisten. Daher hat sich mesonic dazu entschieden, bereits jetzt das neue WinLine-Release 11.0 – das zahlreiche neue Module und Features zur Unterstützung speziell für die Arbeit im Home Office bietet als neue Version freizugeben.

Lernen Sie die neuen Module kennen, die erstmals in der WinLine-Version 11.0 verfügbar sind. 

WinLine BELEG PRO, WinLine BI und WinLine CRM

Das Modul WinLine BELEG PRO sorgt für eine schnelle, automatisierte Erfassung und Bearbeitung von Eingangsrechnungen. Der Bearbeitungsablauf kann dazu unternehmensindividuell eingerichtet werden.

Das WinLine BI-Modul hat im Zuge der WinLine 11.0 nicht nur eine neue Optik erhalten, sondern bietet eine Vielzahl neuer Funktionen, die Ihnen bei der Datenausgabe und -analyse noch größere Möglichkeiten bieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Automatischer Belegeingangsprozess

WinLine BELEG PRO sorgt für eine schnelle, automatisierte Erfassung und Bearbeitung von Eingangsrechnungen. Der Bearbeitungsablauf kann dazu unternehmensindividuell eingerichtet werden. Dabei werden die nachfolgenden Schritte durchlaufen:
  1. Rechnungseingang
  2. Dokumenten-Archivierung im WinLine ARCHIV II
  3. Automatische Weiterleitung zur Freigabe an Mitarbeiter/-gruppen über das WinLine CRM
  4. Automatische Erfassung der Rechnungsdaten a) in der WinLine FIBU als Buchungssatz b) in der WinLine FAKT als interner Beleg

Ablauf Rechnungseingangsworkflow mit WinLine BELEG PRO

Ergänzend kann mit WinLine BELEG PRO und Unterstützung des WinLine CRM das für den Umsatzsteuerabzug erforderliche individuelle innerbetriebliche Kontrollverfahren für die sachliche und rechnerische Rechnungsprüfung abgebildet werden.

Zentrale Funktionen im Überblick

  • Automatische Archivierung der Dokumente
  • Auslesen der Rechnungsmerkmale
  • Vorlagenerstellung pro Dokument
  • Automatische Übergabe in den Freigabeprozess
  • Automatisierte Erstellung des Buchungssatzes

Übersicht WinLine BELEG PRO

WinLine Videos

 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Business Intelligence

Die WinLine BI-Module unterstützten Sie beim Sammeln, Aufbereiten und Darstellen Ihrer geschäftsrelevanten Daten. Werten Sie dazu die Daten aus allen Bereichen der WinLine (Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, Projektmanagement, Personalwesen, Listauswertungen) systematisch auf und treffen auf dieser Basis Ihre operativen und strategischen Unternehmensentscheidungen. Für die einfache Auswertung der umfangreichen Datenmengen im WinLine-System führt Sie der integrierte Datenassistent Schritt für Schritt durch die Anwendung. Das Ergebnis lassen Sie sich übersichtlich mithilfe des WinLine Power Reports im Cockpit darstellen. Nutzen Sie dafür die verschiedenen Visualisierungsmöglichkeiten.

Einsatzmöglichkeit

  • Verkaufs- und Marktanalysen
  • Verkaufsgebietsanalyse
  • Finanzmanagement und Controlling
  • Budgetierung und Planung
  • Preisgestaltung und Optimierungen
  • Profitabilitätsanalysen
  • Qualitätskontrolle
  • Projektcontrolling
  • Personalkostenkontrolle

Beispiel: WinLine Power Report-Auswertung

BI-Modulvarianten

Die WinLine BI-Module bieten unzählige Analysemöglichkeiten Ihrer Unternehmensdaten. Die Tools stehen in den zwei Varianten „standard“ und „professional“ zur Verfügung.

Customer Relationship Management

Die Kundenbeziehung ist für jedes erfolgreiche Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg. Die WinLine CRM-Software (Customer Relationship Management) unterstützt Sie bei Ihren täglichen Aufgaben in Vertrieb, Marketing und Service und liefert alle wichtigen Informationen für erfolgreiche Neu- und Folgegeschäfte.

Das WinLine CRM ist „ready to go“, äußerst einfach im Handling und kann sofort in Betrieb genommen werden. Sie spielen lediglich die Lizenz ein und können sofort mit Ihren ersten Aktionen starten.

In das WinLine CRM integriert ist die Kommunikations- und Diskussionsplattform WinLine SHARE. Hierüber organisieren Sie Ihre gesamte Kommunikation im Unternehmen und reduzieren die E-Mail-Flut. Im WinLine SHARE werden alle Informationen (z. B. E-Mails, Dokumente, Dateien, Aufgaben und Notizen) übersichtlich und jederzeit nachvollziehbar thematisch gebündelt. Schnelle und direkte Interaktionsmöglichkeiten – angelehnt an bekannte Messengerdienste – sowie Tools zum chatten und die Durchführung von Videokonferenzen erleichtern die Zusammenarbeit von Teams und Mitarbeitern.

Zentrale Funktionen im Überblick

  • Integriert in die WinLine ERP-Lösung
  • Maximierung & Optimierung der Kundenbindung
  • Erhöhung der Kundenloyalität
  • Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen
  • Gewinnung neuer Kunden
  • Optimale Auskunftsmöglichkeiten über Bestandskunden und Interessenten (Historie)
  • Verkaufsunterstützung über durchgängiges Kampagnenmanagement
  • Vereinheitlichte Abläufe im Servicemanagement
  • Zentraler Zugriff auf alle Kunden- und Projektdaten
  • Social Collaboration: Diskussions- & Kommunikationsplattform inkl. Chat-Funktion
  • Aufbau einer Vertragsverwaltung
  • mandantenübergreifende Bearbeitung

Einsatzgebiete des WinLine CRM – Beispiele

Aufgabenverwaltung:

Automatisieren Sie Ihre Aufgaben und verwalten Sie Termine, Anrufe, Aufgaben, Bestellungen, Akquise-Tätigkeiten, etc. mit Wiedervorlagefunktion – für sich selbst, für Dritte oder für Gruppen.

Unterstützung für Vertrieb und Marketing:

Organisieren Sie die Wiedervorlagen und Nachverfolgungen Ihrer Angebote und Leads, verwalten Sie Ihre Kontakthistorie und führen Sie Serienbrief- und E-Mailkampagnen durch.

Kundendienst / Kundenservice:

Das CRM unterstützt Sie bei der Abwicklung Ihres Kundendiensts (Außendienst, Monteure, Techniker, etc.), bei Support- & Beratungstätigkeiten, bei der Reparaturannahme, der Reklamationsbearbeitung oder der Terminplanung.

Vertragsverwaltung:

Behalten Sie mit dem CRM-System den Überblick und verwalten Sie hier auch Ihre Verträge, z. B. für Handys, PKW, Leasing, Miete etc.

CRM im Vertrieb

Das WinLine CRM-System unterstützt Ihre Mitarbeiter im Vertrieb auf ganzer Linie. Sie haben alle relevanten Kundendaten jederzeit im Zugriff und können so gezielt und konsequent Erfolgschancen nutzen. Durch die Integration in die WinLine ERP-Programme sind auch Informationen wie Artikellagerstände, Lieferzeiten, Kundenrabatte und -konditionen, etc. abrufbar.

Analysieren Sie das Käuferverhalten Ihrer Kunden, ermitteln Sie Potenziale für Zusatz- und Ergänzungsverkäufe und sorgen Sie damit nicht nur für mehr Kundenzufriedenheit, sondern auch für höhere Umsätze!

Kontakthistorie und Akquise

Für die Vertriebsabteilung sind die Kontakte das wichtigste Gut. Daher haben Sie im WinLine CRM stets Zugriff auf den aktuellen Status, die gesamte Historie, die zuständigen Ansprechpartner, etc. Auf Basis dieser Daten lassen sich weitere Aktionen und Vorgänge steuern – ob spezielle Angebote für Ergänzungs- oder Zusatzverkäufe, Rabattaktionen und vieles mehr.

Mit Hilfe der TAPI-Anbindung stellt das System auf einen Klick eine telefonische Verbindung zu dem gewünschten Ansprechpartner her. Über sogenannte „Quick-Funktionen“ können bereits im laufenden Gespräch Notizen erfasst und anschließend bei dem jeweiligen Kontakt gespeichert werden. Somit gehen keinerlei Informationen verloren.

Termine, Listen & Aufgaben

Sie wollen Ihren Kunden zum Geburtstag gratulieren, sie zum Tag der offenen Tür einladen oder das Nachfolgemodell eines Artikels anbieten? Mit dem integrierten Listenassistent legen Sie Ihre Selektionskriterien fest und erstellen somit schrittweise Ihre Listen und Übersichten. Diese können Sie auf dem Bildschirm anzeigen lassen, für die Weiterbearbeitung in Microsoft Excel ausgeben oder für den regelmäßigen Zugriff in Ihrem Cockpit abspeichern.

Auf Basis Ihrer definierten Termine und Aufgaben erstellen Sie Ihre persönliche ToDo-Liste. So werden Sie stets aktuell erinnert, welche Aufgaben erledigt werden müssen.

Leadverfolgung

Die Kontrolle und Überwachung von Leads ist ein entscheidender Faktor im Vertriebsalltag. Denn hier werden Umsätze generiert und Chancen ausgelotet. Im WinLine CRM können Sie den gesamten Prozess, beginnend bei der Kontakterfassung über die Angebotserstellung bis hin zum Verkaufsabschluss, Schritt für Schritt nachvollziehen. In der laufenden Akquise bewerten Sie die Verkaufschancen und entscheiden hiermit, welchen Kunden die größte Aufmerksamkeit gelten sollte.

Ausgewählte Funktionen
  • Steigerung der Kontaktqualität
  • Zugriff auf Kundenhistorie
  • Ermittlung von Verkaufspotenzialen (Cross-/Upselling, Neuverkäufe)
  • Kunden- und Umsatzentwicklung
  • TAPI-Anbindung für Telefonkampagnen

CRM im Marketing

Neben dem Vertrieb kommt dem CRM im Marketing eine große Rolle zu. Die gezielte Steuerung und Überwachung von Aktionen, Kampagnendurchführung, die Ansprache von Kunden und Interessenten per Newsletter, Serienbrief oder E-Mail sind nur einige Möglichkeiten, die Ihnen das WinLine CRM bietet.

Zielgruppenselektion

Erstellen Sie Selektionen über Personenkonten, Kontakte, Ansprechpartner, Vertreter und/oder Arbeitnehmer, um Ihre Aktion vorzubereiten. Ein Auswahlassistent führt Sie durch die weitere Selektion. Hier legen Sie Ihre Kriterien fest, nach denen die Zielgruppenkontakte zusammengestellt werden sollen. Dabei können mehrere Kriterien miteinander verbunden werden (z. B. Kunden aus PLZ-Gebiet X, die innerhalb eines Zeitraums Y ein Produkt Z gekauft haben).

Kampagnenmanagement

Nachdem die Adressauswahl erfolgt ist, können Sie Ihre Aussendungen über das Kampagnenmanagement steuern. Schreiben Sie Ihre Texte direkt im System oder wählen Sie eine individuelle Vorlage aus und senden Sie Ihre personalisierten Informationen direkt online über das integrierte Postausgangsbuch an die ausgewählten Adressen.

Mit dem Kampagnenmanagement erstellen, versenden, drucken und speichern Sie Serienmails und -briefe, Listen und Auswertungen.

Pressearbeit

Versenden Sie mit dem WinLine CRM Ihre aktuellen Pressemeldungen. Entscheiden Sie dabei, ob Sie den gesamten Presseverteiler nutzen oder nur bestimmte Kontakte ansprechen möchten.

Ausgewählte Funktionen
  • Kampagnenplanung und -durchführung
  • Gestaltung eigener Kampagnen / Aktionen
  • Versand von Serienbriefen, Serienmails
  • Verwaltung von Presseverteilern

CRM im Service

Lösungen und Produkte am Markt werden immer vergleichbarer. Umso mehr rückt ein schneller und kundenfreundlicher Service in den Fokus.

Für das WinLine CRM bieten sich im Service viele Einsatzmöglichkeiten: als Helpdesk-System zur Abwicklung von Kundenanfragen, für den Außendienst zur Erfassung von Serviceberichten und Aufträgen oder für ein automatisiertes Beschwerdemanagement mit Eskalationswarnung. So ist unser CRM-System auch für Ihren Kundenservice ein Gewinn!

Helpdesk & Ticketing

Wickeln Sie Anfragen, Reklamationen, Serviceverträge und Supporttätigkeiten über das WinLine CRM ab.

Über definierte Workflows wird fallspezifisch gesteuert, welche folgenden Schritte nun anfallen. Durch automatische Benachrichtigungsfunktionen und Warnungen gerät keine Anfrage in Vergessenheit. Je Anfrage erfassen Sie angefallene Arbeitszeiten für eine korrekte Kostenberechnung.

Ausgewählte Funktionen
  • Kundensupport und Online Help-Desk
  • Ticketingsystem
  • automatisierte Workflowabläufe
  • Reklamations- und Beschwerdemanagement
  • Wiedervorlage- & Eskalationsmanagement
  • Erstellung einer Knowledgebase-Datenbank

CRM für alle Bereiche

Adressen & Kundeninfo

Im WinLine CRM stehen Informationen von Kunden, Interessenten, Lieferanten und Kontakten zur Verfügung. Einfach bedienbare Suchfunktionen und Listenassistenten unterstützten Sie bei der Selektion. So ermitteln Sie den Datenbestand, den Sie weiter bearbeiten möchten – sei es per Telefonaktion, Serienbrief, E-Mail-Kampagne, etc. Die Kundeninfo fasst sämtliche Informationen wie Käufe, Notizen, Vereinbarungen, Verträge, Projekte und vieles mehr zu einem Kontakt zusammen. So ist chronologisch die gesamte Kundenhistorie nachvollziehbar.

Kalender & Termine

Verwalten Sie Kontakte und Termine sowohl im WinLine CRM als auch parallel in Microsoft Outlook, so können Sie diese über den Microsoft Exchange-Server abgleichen. Im Kalender werden Termine von einzelnen Mitarbeitern oder Gruppen gespeichert. Je nach Berechtigung und Selektion sehen Sie nur Ihre eigenen Termine bzw. die Ihrer Mitarbeiter oder aber auch alle Termine im Unternehmen. Damit nichts in Vergessenheit gerät, aktivieren Sie Erinnerungen, Wiedervorlagen sowie Eskalationsdaten.

Social Collaboration mit WinLine SHARE und WinLine CHAT

WinLine SHARE ist eine im WinLine CRM integrierte Kommunikations- und Diskussionsplattform für das ganze Unternehmen. Es bietet zahlreiche Vorteile: Eindämmung der täglichen E-Mail-Flut, dokumentierte Diskussionen, Chat-Funktion, zentrale Sammlung von Informationen, optimale Nutzung von Mitarbeiterpotenzial, Zusammenfassung von Diskussionen in einer Gruppe, Bewertungssystem Like/Dislike. Damit steht Ihnen eine schnelle, übersichtliche und vor allem unkomplizierte Plattform zur gemeinsamen Bearbeitung von Informationen, dem Austausch von Ideen, dem Aufbau und der Verknüpfung von Wissen, dem Vernetzen von Experten und der Entstehung von Communities zur Verfügung.

Workflows

Über Workflows steuern Sie Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen. Definieren Sie Zuständigkeiten, Weiterleitungen, Benachrichtigungen etc. und automatisieren und vereinheitlichen Sie so Ihre Unternehmensprozesse. Mithilfe von Workflows können Sie unzählige Aufgaben individuell gestalten: Reklamationen, Supportunterstützung, Beschaffungsanträge, Urlaubsanträge, Seminaranträge, Garantieabwicklung und vieles mehr.

Office-Integration

Arbeiten Sie mit Ihren WinLine-Daten in der gewohnten Office-Umgebung und versenden Sie z. B. E-Mail-Kampagnen über Microsoft Outlook, drucken Serienbriefe über Microsoft Word und geben Auswertungen direkt nach Microsoft Excel-Pivot aus.

Cloud-Integration

Legen Sie Dokumente, Auswertungen, Berichte, etc. aus dem WinLine CRM in der Cloud ab und erteilen Sie Ihren Mitarbeitern Zugriff auf diese Informationen.

Totale ERP-Integration

Mit seinem großen Funktionsumfang ist das WinLine CRM für Ihre Mitarbeiter in Vertrieb, Marketing und Service ein unverzichtbares Hilfsmittel bei der Betreuung und Akquise von Kunden und Lieferanten.

Seine ganze Stärke spielt das CRM in Verbindung mit den WinLine ERP-Programmen aus: Beide Systeme greifen auf eine gemeinsame Datenbank zu. So stehen im CRM Informationen aus allen Bereichen (z. B. Artikelinfos, Lagerbestand, Liefer- oder Produktionszeiten, Zahlungs- und Rabattkonditionen, Offene Posten, etc.) zur Verfügung und umgekehrt werden im CRM erfasste Daten in das ERP-System übergeben.

Dies ermöglicht auch aussagekräftige Analysen, die sowohl Kundenpotenziale als auch Schwachstellen aufdecken und unterstützt Sie bei der systematischen Marktbearbeitung. Ein wichtiger Mehrwert auf Kunden- und Lieferantenseite!

Beispiele aus dem WinLine CRM

WinLine SMART Module

Die WinLine SMART-Module werden online über den Desktop bzw. mobile Endgeräte bedient. Mit WinLine SMART erhalten auch Mitarbeiter Zugriff auf die Funktionalitäten der einzelnen SMART-Module, die über keinen vollständigen mobilen Benutzerzugriff auf die WinLine ERP- und CRM-Funktionalitäten verfügen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zeiterfassung

WinLine SMART TIME ist eine intelligente Zeiterfassungssoftware, die Sie bei der Umsetzung des Urteils des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) aus Mai 2019 (C-55/18) unterstützt. Dieses verpflichtet Arbeitgeber in EU-Mitgliedsstaaten, die geleistete tägliche Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter systematisch zu erfassen und zu dokumentieren. Dafür verwaltet WinLine SMART TIME nicht nur An- und Abwesenheitszeiten von Arbeitnehmern, sondern bildet darüber hinaus die dazugehörigen Bestätigungen sowie die Erfassung von Dienstplänen inkl. einer Kapazitätsplanung direkt in der WinLine ab. Wird ergänzend das Modul WinLine SMART URLAUB eingesetzt, haben Sie jederzeit im Blick, welche Mitarbeiter sich im Urlaub befinden. Mit WinLine SMART TIME erhält jeder Mitarbeiter einen Zugang und startet bzw. beendet seinen Arbeitstag mit seinem Eintrag in die WinLine. Flexible Arbeitszeitmodelle sowie frei definierbare Zeiten und Pausenarten ermöglichen dabei eine besonders einfache Art der Zeiterfassung. Neben Überprüfungen und Checks der eingegebenen Ist-Zeiten können Wochen- und Monatsberichte automatisiert an die einzelnen Mitarbeiter verschickt und von diesen nachweislich bestätigt werden. Damit werden alle Vorgaben des Urteils des Europäischen Gerichtshofs innerhalb der WinLine digital abgebildet.
Projektzeiterfassung
Nutzen Sie ergänzend das Modul WinLine PROJECT, steht Ihnen bei der Zeiterfassung die Auswahlmöglichkeit der bereits angelegten Projekte zur Verfügung. So können der entsprechende Zeitaufwand projektspezifisch erfasst werden.
Einfach & flexibel
Da es sich um eine reine Softwarelösung handelt, benötigen Sie keine zusätzliche Hardware. Vielmehr erfolgt die Installation erfolgt in die bestehende Systemumgebung. Die Bedienung erfolgt über den eigenen PC, ein Tablet oder ein Smartphone. Selbstverständlich können auch Daten aus Erfassungsterminals direkt in das Modul WinLine SMART TIME importiert werden.

Zentrale Funktionen im Überblick:

  • Lückenlose Arbeitszeiterfassung
  • Einfach definierbare Zeitmodelle
  • Flexibel einsetzbar – branchenübergreifend in allen Unternehmensgrößen
  • Überprüfung nach hinterlegten Arbeitszeitmodellen sowie definierbarer Individualregeln
  • Ideal für den Außendienst dank mobiler Zeiterfassung und Web-Zeiterfassung
  • Übersichtliche Kontrollfunktion aller eingetragenen Zeiten
  • Ausgabe und Übermittlung des Zeitprotokolls an die Mitarbeiter
  • Rücksendung durch den Mitarbeiter mit Bestätigung oder Korrekturwunsch
  • Flexible Darstellungsmöglichkeiten der Auswertungen (Tabelle/Kalender…)

Übersicht WinLine SMART TIME

WinLine Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gamification

Implementierte Gamification-Konzepte dienen als Basis für das WinLine SMART SCORE. Dadurch wird mittels spielerischer Komponenten ermöglicht, den Erreichungsgrad gesetzter Ziele zu visualisieren und damit eine erhöhte Mitarbeitermotivation zu erzielen.

Erfolge

Dazu können in der WinLine einmalige oder wiederholbare sogenannte „Erfolge“ definiert werden, die auf nahezu beliebigen Daten basieren, z. B. Verkaufs- oder CRM-Aktivitäten. Im Gegensatz zu Erfolgen, die einmalig erreicht und abgeschlossen werden, dienen wiederholbare Erfolge der kontinuierlichen Messung und Zielsetzung.

Meilensteine

Bei Erfolgen handelt es sich um Meilensteine, deren Erreichen zu einem weit in der Ferne liegenden Ziel führen. Meilensteine zeigen dem Anwender auf, wie nah er seinem Ziel – auf das er Wochen, Monate oder sogar Jahre hinarbeitet – bereits gekommen ist.

Ziele

Im WinLine SMART SCORE können die Mitarbeiter in Ranglisten jederzeit ihren aktuellen Status einsehen, um sich direkt mit anderen Mitarbeitern zu vergleichen und zu verbessern.

Woher kommen die Daten?

Sämtliche Daten, die in WinLine SMART SCORE für die Punkteberechnung von Ranglisten, beziehungsweise für die Erstellung von (wiederholbaren) Erfolgen verwendet werden können, kommen aus Datenquellen.

Da sämtliche im WinLine SMART SCORE implementierten Konzepte mit (SMART-) Benutzern arbeiten, muss in jeder Datenquelle, die für die Erstellung von Ranglisten oder (wiederholbaren) Erfolgen verwendet wird, eine Referenz auf den Benutzer vorhanden sein. Hierbei muss es sich nicht direkt um eine Benutzernummer handeln – auch Referenzen auf einen Vertreter oder Mitarbeiter können, sofern diese bei einem (SMART-) Benutzer hinterlegt worden sind, entsprechend aufgelöst werden.

Will man eine Datenquelle auch für wiederholbare Erfolge einsetzen, so muss neben der Benutzer-Referenz zumindest auch ein Datum vorhanden sein. Über dieses Datum kann festgestellt werden, wann der Wert erreicht worden ist und so dem korrekten Zeitraum zugerechnet werden.

Bei der Erstellung von Regeln für Ranglisten, Erfolgen und wiederholbaren Erfolgen können ausschließlich jene Datenquellen ausgewählt werden, die diese Bedingungen erfüllen.

Punkteberechnungen und das Erreichen von Erfolgen basieren ausschließlich auf der aktuellen Version der Datenquelle. Wird eine Datenquelle gelöscht, kann es sein, dass Erfolge oder Punkte, die einem Benutzer bereits angerechnet worden sind, wieder verschwinden. Sind die Punkte nicht aktuell, empfiehlt sich als erster Schritt ein Aktualisieren der jeweiligen Datenquelle.

Voraussetzung

Die Nutzung des WinLine SMART SCORE erfordert den Einsatz eines WinLine BI-Moduls.

Übersicht WinLine SMART SCORE

Ranglisten

In der Ranglisten-Detailansicht sieht der Benutzer alle Informationen zu einer bestimmten Rangliste. Alle Informationen, die hier dargestellt werden, können im Admin-Bereich angepasst werden. Die Ranglisten-Detailansicht ist in die folgenden Bereiche eingeteilt:

  • Bereich 1 – Allgemeine Details: Hier sind allgemeine Informationen zur Rangliste, wie deren Name, Icon, Beschreibung, und der Ranglistentyp zu sehen.
  • Bereich 2 – Rangliste: Hier werden alle Teilnehmer der Rangliste absteigend nach ihren aktuell erreichten Punkten sortiert dargestellt. Die ersten drei Plätze werden besonders hervorgehoben; der Rest wird in einer Liste darunter dargestellt. Abhängig davon, ob es sich um eine Team- oder eine Single Player Rangliste handelt, werden entweder Teams oder Benutzernamen dargestellt. Teams und Benutzer können ebenfalls im Admin-Bereich definiert werden.
  • Bereich 3 – Regeln: Hier werden die Regeln, die die Basis für die Punkteberechnung bilden, zusammengefasst dargestellt: In einer Liste sind pro Regel deren Name und Beschreibung zu sehen; über einen Klick auf die jeweilige Zeile gelangt man zu einer entsprechenden Detailansicht.
Erfolge

Hier sind hier die Ranglisten zu sehen, an denen der Benutzer teilnimmt. Außerdem wird dargestellt, welchen Rang der Benutzer aktuell hat.

  • Kategorien: Hier sieht der Benutzer sämtliche Erfolgskategorien, zu denen Erfolge definiert worden sind. Der Progressbar zeigt an, wie viele Erfolge für die Kategorie definiert worden sind, und wie viele dieser Erfolge der User bereits erreicht hat. Über einen Klick auf den jeweiligen Progressbar kann die Kategorie ausgewählt werden.
  • Erfolge: Ist keine Kategorie ausgewählt, werden hier sämtliche Erfolge dargestellt

Weitere Videos

Videokonferenzen und Chats

Viele Unternehmen lassen ihre Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten und die alltäglichen Meetings und Besprechungen werden durch Videokonferenzen ersetzt.

Mit WinLine SMART VIDEO erledigen Sie diese Videokonferenzen und Chats mit einem oder mehreren WinLine SMART Benutzern direkt aus der WinLine. Sie benötigen nur eine Webcam und ein Mikrofon, die in den meisten Notebooks bereits integriert sind, und die Konferenz kann beginnen.

Zentrale Funktionen im Überblick

  • Videokonferenz bzw. Audiochat mit einem oder mehreren WinLine SMART Benutzern
  • Integrierte Chat-Funktion für textbasierte Inhalte
  • verschlüsselte Kommunikation nach geltenden Datenschutzbestimmungen

Collaborations- und Kommunikationstool

Digitale Kommunikationstools fördern die vernetzte Zusammenarbeit von Menschen in Projekten und Teams und sind daher heutzutage aus dem modernen Büro nicht mehr wegzudenken.

Mit dem WinLine SHARE kommunizieren Sie innerhalb der WinLine schnell, übersichtlich und unkompliziert. Die WinLine-interne interaktive Collaborationplattform bietet vielfältige Möglichkeiten der gemeinsamen Interaktion, die das zentralisierte Teamwork in den Mittelpunkt stellt, z. B. per Chat oder über das Diskussionsforum.

Bleiben Sie mit dem WinLine SHARE optimal vernetzt – unabhängig davon, ob Sie im Büro oder von unterwegs über mobile Geräte mit Ihrem Team interagieren.

 

Und das Beste

WinLine SHARE ist bereits im WinLine CRM sowie im WinLine SMART integriert!

Zentrale Funktionen im Überblick

  • Eindämmung der täglichen E-Mail-Flut
  • Dokumentation von Diskussionen
  • Zusammenfassung mehrerer Diskussionen in einer Gruppe
  • Bewertungssystem Like/Dislike
  • Chat-Tool
  • Austausch von Ideen und Wissen
  • Zentrale Sammlung von Informationen
  • Optimale Nutzung von Mitarbeiterpotenzialen
  • Vernetzung von Experten
  • Strukturiertes Arbeiten

Prozess- und Dokumentenmanagementsystem

Mit dem Prozess- und Dokumentenmanagementsystem (PDMS) verwalten Sie alle DSGVO-relevanten Unterlagen. Darüber hinaus bietet Ihnen das Modul Unterstützung bei Dokumentationen im Rahmen des Arbeitnehmerschutzes, generellen Arbeitsanweisungen, internen Mitteilungen uvm.

Zentrale Funktionen im Überblick

  • Technisch-organisatorischer Maßnahmen (TOMs) dokumentieren
  • Verarbeitungsverzeichnisse aufbauen, verwalten, revisionieren
  • Mitarbeiteranweisungen automatisiert und nachvollziehbar verteilen
  • einfache Nachweiserbringung gegenüber Behörden
  • Dokumentationen zum Arbeitnehmerschutz verwalten
  • Dokumentationen für ISO-Zertifizierung
  • Verwaltung von Arbeitsanweisungen, Handbüchern, Mitteilungen, etc.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EU-Datenschutzgrundverordnung

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) regelt einheitlich die Verarbeitung personenbezogener Daten in Unternehmen sowie öffentlichen Stellen. Die Verordnung gilt in allen Staaten der Europäischen Union, löst die nationalen Datenschutzregeln ab und harmonisiert somit EU-weit das Datenschutzrecht. Natürliche Personen erhalten im Zuge der DSGVO zahlreiche Rechte in Bezug auf die Nutzung und den Schutz ihrer Daten, z. B. das Recht auf Datenlöschung, Offenlegung, Einschränkung und Widerspruch. Auf der anderen Seite bringt die DSGVO eine Reihe neuer Pflichten für Unternehmen mit sich, die personenbezogene Daten verarbeiten. Betroffen sind nahezu alle Firmen, denn fast überall fallen Daten von Mitarbeitern, Kunden, Interessenten, Lieferanten oder anderen Geschäftspartnern an. Bei Nichteinhaltung drohen empfindliche Strafen. Anwender der mesonic WinLine profitieren von zentraler Dokumentierung, automatisierten Abläufen und sicheren Verfahren, die im Rahmen des Moduls WinLine DSGVO abgebildet werden. So erleichtert das Modul den gesetzeskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten innerhalb der WinLine.

Inhalte der DSGVO

Betroffene Personen

Unternehmen unterliegen der Informationspflicht gegenüber betroffenen Personen. Dies betrifft u.a.
  • den Zweck und die Rechtsgrundlage der Datenspeicherung
  • die Art und den Inhalt der erhobenen Daten
  • die Datenquelle sowie die Dauer der Datenspeicherung
Betroffene Personen haben u.a. nachfolgende Rechte:
  • das Recht auf Datenlöschung („Recht auf Vergessenwerden“)
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten
  • das Recht des Zugriffs (Auskunft) auf ihre gespeicherten Daten, Berichtigung von Daten und Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

Sind Sie DSGVO-fit?

Beantworten Sie die nachfolgenden Fragen und stellen Sie fest, wie weit die Umsetzung der DSGVO-Vorschriften in Ihrem Unternehmen bereits erfolgt ist. Haben Sie:
  • ein Verarbeitungsverzeichnis erstellt?
  • technisch-organisatorische Maßnahmen ergriffen?
  • eine Risikoanalyse Ihrer Prozesse vorgenommen?
  • Datenschutzfolgeabschätzungen definiert?
  • einen Datenschutzbeauftragten bestellt?
  • Ihre Dokumente, AGB und Datenschutzerklärungen geprüft?
  • Ihren Internetauftritt angepasst?
  • Ihre Verträge zur Auftragsverarbeitung überarbeitet?
  • Einwilligungserklärungen Ihrer Kunden/Interessenten eingeholt und auswertbar verwaltet?
  • Möglichkeiten, personenbezogene Daten zu anonymisieren?
  • Ihre Betriebsvereinbarung an die DSGVO angepasst?
  • Ihre Datensicherheitsmaßnahmen überprüft?
  • Maßnahmen im Falle einer Datenpanne festgelegt?
  • Ihre Mitarbeiter geschult und sensibilisiert?

Zentrale Funktionen im Überblick

Das WinLine SMART DSGVO-Modul unterstützt Sie bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen und setzt sich aus vier Bausteinen zusammen:

PDMS – Prozess- & Dokumentenmanagement System

  • Technisch-organisatorischer Maßnahmen (TOMs) dokumentieren
  • Verarbeitungsverzeichnisse aufbauen, verwalten, revisionieren
  • Mitarbeiteranweisungen automatisiert und nachvollziehbar verteilen
  • einfache Nachweiserbringung gegenüber Behörden
  • Dokumentationen zum Arbeitnehmerschutz verwalten
  • Dokumentationen für ISO-Zertifizierung
  • Verwaltung von Arbeitsanweisungen, Handbüchern, Mitteilungen, etc.

Einwilligungsverwaltung

  • Einwilligungs-, Änderungs- und Widerrufsverwaltung (Opt-in/Opt-out)
  • Verwaltung und Verarbeitung personenbezogener Daten insbesondere für E-Mail-Marketing
  • Protokollierung der Einwilligungsart
  • Historie der Einwilligungserteilung

Auskunftstool

  • automatisierte Zusammenfassung von Dateninformationen
  • relevante Informationen im PDF-Format auf Knopfdruck ausgeben
  • Auskunftspflicht gegenüber Betroffenen erfüllen

Datenanonymisierung

  • Anonymisierung personenbezogener Daten (unterbundener Personenbezug)
  • Ursprungsdaten können nicht mehr rekonstruiert werden
  • Bewegungsdaten für statistische Auswertungen weiterhin ohne Personenbezug verfügbar
  • Umsetzung des Rechts auf Datenminimierung/-Löschung

Automatisiertes Beschaffungswesen

WinLine SMART ANTRAG dient der vereinfachten Abwicklung von Beschaffungsanträgen, das damit automatisiert durchgeführt werden kann. Die bereits vordefinierten Workflows können unternehmensindividuell angepasst werden.

Antragstellung und -bearbeitung

Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung

Mit dem Modul WinLine SMART URLAUB steht Ihnen eine umfassende Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung zur Verfügung, mit dem Urlaube mit wenigen Klicks beantragt und genehmigt werden können. Durch den automatisierten Prozess werden Fehler und Missverständnisse effektiv vermieden. Zudem haben Ihre Mitarbeiter Resturlaubstage jederzeit im Blick.