Datum und Uhrzeit
09/05/18 von 8:30 - 9:15 Uhr
selfhtml"

WinLine-Kategorie

Diese drei Komponenten des Moduls WinLine DSGVO unterstützen Sie bei der Umsetzung wesentlicher Anforderungen der Verordnung: das Auskunftsrecht über Umfang, Zweck und Quelle der persönlichen Daten, das Erfordernis der Datenminimierung und Datenlöschung sowie die Verwaltung von Einwilligungen, Änderungen und Widerrufen.

Auskunftstool: Hiermit erfüllen Sie die Auskunftspflicht gegenüber Betroffenen. Fassen Sie die erforderlichen Kundendaten automatisch zusammen und stellen Sie diese den Auskunftsersuchenden übersichtlich als PDF zur Verfügung.

Anonymisierungstool: Anonymisieren Sie personenbezogene Daten, um eine Rekonstruktion der Ursprungsdaten gem. DSGVO auszuschließen. Die Bewegungsdaten des zugehörigen Personenkontos bleiben für statistische Auswertungen erhalten.

Einwilligungsverwaltung: Speichern Sie hier Ihre Einwilligungserklärungen zur Verabeitung personenbezogener Daten über die Opt-in/Opt-out-Verwaltung in der WinLine.

Wir zeigen Ihnen:

Auskunftserteilung
Welche Funktionen erfüllt die Auskunftserteilung?
Wie erfolgt die Zusammenführung?
Welche Daten werden hier zusammengefasst und ausgegeben?
In welchen Formaten erfolgt die Datenausgabe?
Anonymisierung
Erläuterung der rechtlichen Grundlagen von Datenminimierung und Datenlöschung
In wenigen Schritten zur Datananonymisierung in der WinLine
Hinweis auf Löschkonzepte und Aufbewahrungsfristen
Was ist ein „Sammelkonto“ im Rahmen der Anonymisierung?
Statistische Auswertungen von Bewegungsdaten nach der Anonymisierung
Einwilligungsverwaltung
Verwaltung von Einwilligungserklärungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Automatisierte Opt-in/Opt-out-Verwaltung bei Personenkonten, Interessenten und Kontakten
Dauerhafte Nachvollziehbarkeit von Einwilligungserteilungen und Widerrufen

Zielgruppe

Dauer: 45 Minuten

Teilnahmebedingungen

Datum und Kosten
Am 09.05.2018 um 8:30 Uhr / 59,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt.

JETZT KOSTENPFLICHTIG ANMELDEN